Das Immobilien-Kompetenzzentrum für Vorsorgeeinrichtungen

Fundamenta Group Investment Foundation

Die Anlagestiftung ermöglicht Vorsorgeeinrichtungen die Anlage von Vorsorgevermögen in Immobilien und bietet ihnen massgeschneiderte Dienstleistungen an. Einrichtungen der beruflichen Vorsorge profitieren durch die Kooperation der Anlagestiftung mit der Fundamenta Group (Schweiz) AG von einem ganzheitlichen Kompetenzzentrum.


Anlageversprechen

Das Anlageversprechen der Fundamenta Group Investment Foundation basiert auf den zentralen Anforderungen gemäss Art. 50 Ziff. 1 – 3 BVV2:

  • Als Immobilien-Kompetenzzentrum für Vorsorgeeinrichtungen sorgt die Fundamenta Group Investment Foundation für eine sorgfältige Auswahl der Anlagen. Das Immobilien-Portfolio wird aktiv bewirtschaftet und laufend überwacht. Langjährige Erfahrung, ausgewiesene Spezialisierung, institutionalisierte Prozesse und Agilität im Umgang mit laufenden Veränderungen bilden das dazu notwendige Fundament.

  • Bei unserer Anlagetätigkeit steht die Wertorientierung und der pro-aktive Umgang mit Risiken im Vordergrund. Eine klare und nachvollziehbare Anlagestrategie gepaart mit einem ganzheitlichen und aktiven Management-Ansatz unterstützen wirksam die Sicherheit in der Erfüllung des Vorsorgezwecks.

  • Die Angemessenheit in der Risikoverteilung verhindert Klumpenrisiken und eine Leistungsverwässerung. Die Diversifikation des Immobilienportfolios bildet eine elementare Grundlage der Anlagestrategie. Der Anlagefokus mit mindestens 60% Mieterträgen aus Wohnnutzung sowie einer gezielten Beimischung von Repositionierungs- und Entwicklungsprojekten unterstützt diese Zielsetzung.


Aktuelles

Fundamenta Group Investment Foundation

Die Fundamenta Group (Schweiz) AG lanciert eine Anlagestiftung für die berufliche Vorsorge mit Fokus auf...

weitere Informationen